Fachkräfte dringend gesucht

Bernkastel-Kues. Es gab eine einhellige Erkenntnis bei der Informationsveranstaltung des Wirtschaftskreises Bernkastel-Wittlich (WBW): Unternehmen müssen sich künftig bei den potenziellen Mitarbeitern bewerben und nicht mehr umgekehrt, wie es „früher“ immer der Fall war.

fachkraefte mangelNur so können Betriebe die dringend benötigten Fachkräfte finden. Wie das funktionieren kann und welche Hilfen es gibt, das erfuhren rund 70 Gäste im Forum der Sparkasse in Bernkastel-Kues. Vier Impulsvorträge und eine Podiumsdiskussion behandelten die verschiedenen Sichtweisen von Arbeitnehmern, Arbeitgebern und Verwaltung auf diese Herausforderung. Unter Leitung von TV-Redakteur Alexander Houben diskutierten (v.l.) WBW-Vorsitzender Frank Weigelt, Heribert Wilhelmi (Leiter Agentur für Arbeit in Trier), Anna Molitor (Vorsitzende Jugendparlament der Stadt Wittlich), Jeannette Schneider (Personalleiterin Bungert) und Landrat Gregor Eibes.

Beitrag weiterlesen auf Volksfreund.de