Globus Markthalle Wittlich

Frische und Qualität Eigenproduktion | Regionalität Gutes von hier | Gelebte Verantwortung für Mensch und Natur | Kundenbindung Seminare, Aktionen, Bindungsprogramme (Payback/Mein GLOBUS) | Wir geben täglich das Beste für uns und unsere Kunden

Die Wurzeln der GLOBUS Markthallen Holding GmbH & Co. KG liegen im saarländischen St. Wendel: 1828 gründet Franz Bruch dort einen kleinen Kolonialwarenladen, der sich schnell zur Großhandlung und in den 1960er Jahren zum Cash & Carry-Markt weiterentwickelt. 1966 eröffnet in Homburg-Einöd dann der erste großflächige Verbrauchermarkt. In den 1980er Jahren folgt die Gründung der Globus Baumärkte und mit der deutschen Wiedervereinigung expandiert das Unternehmen zunächst in den Osten Deutschlands, wenig später nach Tschechien und Anfang der 2000er Jahre nach Russland. Heute führt Matthias Bruch als Geschäftsführer der GLOBUS Holding das Familienunternehmen in sechster Generation.

GLOBUS unterscheidet sich deutlich vom typischen Lebensmittel-Filialisten: Eigenproduktion, Frische und Qualität stehen besonders im Fokus. In den GLOBUS eigenen Meisterbäckereien, Fachmetzgereien, Sushi-Bars und der GLOBUS Küche bereiten echte Handwerker direkt vor Ort täglich eine Vielzahl an Lebensmitteln selbst von Hand zu. Regionale und lokale Partnerschaften spielen bei GLOBUS eine weitere Rolle: Die GLOBUS Markthalle Wittlich arbeitet mit lokalen Produzenten und Handwerksbetrieben aus der Region zusammen. Ergänzt wird das Sortiment durch haushaltsnahe Nonfood-Artikel sowie eine Vielzahl an Services und Events. Gelebte Verantwortung für Mensch und Natur ist bei GLOBUS selbstverständlich. Dazu gehört der Einsatz für nachhaltige Partnerschaften, Produkte und Lieferketten ebenso wie die regionale Unterstützung von Vereinen, Schulen und sozialen Einrichtungen. Die Aktivitäten der GLOBUS Markthalle Wittlich werden ergänzt durch die Projekte der gemeinnützigen Globus-Stiftung. Sie hilft jungen Menschen, ihre Augen für die eigenen Begabungen und Fähigkeiten zu öffnen und ein selbstbestimmtes Leben zu gestalten. Neben der Eingliederung ins Berufsleben liegt der Schwerpunkt der Globus-Stiftung auf der Verbesserung der medizinischen Versorgung sowie Bildung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in Regionen, in denen Menschen Unterstützung benötigen. "Täglich das Beste für uns und unsere Kunden" oder "billigste und reellste Bedienung", wie schon im Jahr 1828 der Gründer unseres Familienunternehmens versprochen hat. Wir ermöglichen mehr Lebensqualität für immer mehr Menschen durch gute Ware, regionale Vielfalt, mehr fürs Geld. Wir haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit echtem Engagement für unsere Kunden. Dies ist möglich mit einer einzigartigen Unternehmenskultur im Handel. Unser Unternehmen soll etwas Besonderes sein – und deshalb wollen wir nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für unsere Mitarbeiter ein zuverlässiger Partner sein. Wir sind auditiert mit dem Audit zu Vereinbarkeit von Beruf und Familie seit 2008.

Ansprechpartner

Kontakt

Globus Markthalle Wittlich
Petra Kannengießer
Justus-von-Liebig-Straße 4
54516 Wittlich
Telefon: 06571 - 97220
www.globus.de
Email nur für Mitglieder sichtbar

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 20:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 20:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 20:00 Uhr
Samstag: 08:00 - 20:00 Uhr